LOKALGRUPPEN

Die Gründung einer Lokalgruppe bietet dir die Möglichkeit, die Coexister-Philosophie weiterzutragen und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten. 

Berlin

Rheinland

Rhein-Neckar

Rhein-Main

Würzburg

Konstanz

Münster

Jena

Tübingen

Freiburg

München

Du hast Lust, eine Coexister Gruppe in deiner Stadt zu gründen? Das freut uns sehr!

Was macht eine Coexister Lokalgruppe?
  •  Eigenständig Aktionen planen (Jede Lokalgruppe wählt ihren eigenen Rhythmus aus, manche machen eine Aktion/ein Treffen im Monat, andere bieten eines pro Woche an, einige veranstalten regelmäßig Aktionen, andere unregelmäßig, jede Lokalgruppe ist frei in ihrer Gestaltung)
  • Vierteljährlich gibt es ein „Lokalgruppencafé“, um in Austausch mit anderen Lokalgruppen zu treten.
Wie gründe ich eine Coexister Lokalgruppe?
  1. Lokalgruppengründungsantrag ausfüllen und zusenden.
  2. Anschließend gibt es ein Online-Gespräch mit uns (zum gegenseitigen Kennenlernen).
  3. Die erste Aktion kann gemeinsam mit uns geplant und durchgeführt werden, falls hierfür Interesse besteht.
Folgende Voraussetzungen sind die Einzigen, die erfüllt werden müssen:
  • die Verantwortliche Person soll zwischen 16 und 35 Jahre alt sein
  • Die Gruppe umfasst mindestens zwei Mitglieder*innen (wenn du noch auf der Suche nach einer zweiten Person bist, schreib uns – wir finden vielleicht noch jemanden!)